TappaBlogg

Die Banane

Art

Obst

Herkunft

Bananenstaude

Ursprung:  Südostasien  Export: Ecuador, Costa Rica, Kolumbien, Indien
 

Nährstoffe

  • 22,8 g Kohlenhydrate
  • 2,6  g Ballaststoffe (Pektin)
  • 1,1  g Eiweiß (Proteine)
  • 0,3  g Fett

Inhaltsstoffe

Mineralstoffe

Kalium

Magnesium

Phosphor

Kalzium

Eisen

Zink


Vitamine

Vitamin C

Positive Eigenschaften

Bei Verdauungsbeschwerden (Durchfall und Verstopfung) – Anteil Pektin

Muskelkater und Krämpfe –Anteil Magnesium

Schlafstörungen – Serotonin und Melanin

Wusstet ihr

Dass Bananenschalen zur Herstellung von Tierfutter verwendet werden können ?

Die Banane beim Lagern im Kühlschrank Zellwände und somit wichtige Inhaltsstoffe verlieren ?

Dass die Verwandte Kochbanane ein Gemüse ist und Plante oder Pisang genannt wird ?

Ihr erkennt sie vielleicht frittiert als Chips in unseren Supermärkten wieder oder könnt es selbst ausprobieren: 

    

Ihr braucht: 

600 g Kochbanen (ohne Schale)

Öl zum Frittieren

So geht`s:

Bananen in 2-5 mm dicke Scheiben schneiden 

Öl auf 180° C erhitzen

Bananen 2-3 Minuten erhitzen

Wer mehr Geduld hat kann die kalorienärmere Variante ohne Öl im Ofen versuchen

Die Bananen ähnlich verarbeiten, aber für 6-8 Stunden bei 60° C langsam trocknen

Viel Spaß beim Vernaschen ! 

Also, Bananen aus dem Kühlschrank holen oder ab zum nächsten Einkauf! Deckt euch ein!

Ab morgen erwarten euch weitere Rezepte rund um das gelbe, krumme Wunder!